TIMBER OFFICE

Das grüne Büro von morgen, mitten im lebendigen Stadtteil

An der Grenze der beliebten Stadtteile Bahrenfeld und Ottensen plant die AVW Immobilien AG Büros der Zukunft – nachhaltig und ökologisch.

Auf einem attraktiven Grundstück in der Daimlerstraße wird verantwortungsvoll mit Ressourcen für den Bau umgegangen. Effizienz, Architektur, Nachhaltigkeit und Work-Life-Balance sollen in den Büros der Zukunft vereint werden. Holz-Hybrid-Bauweise, eine Keramik-Fassadenverblendung und viel Glas sind Bestandteile des ökologisch nachhaltigen Konzepts.

Nähere Information finden Sie auf der Projektseite:

TIMBER OFFICE

 

Ökologische
Verantwortung

Mit dem Timber Office werden eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, um die Arbeitsumgebung von Unternehmen nachhaltiger zu gestalten.

Allein durch den Einsatz von Holz werden bei der Erstellung des Rohbaus ca. 1.200 Tonnen Material im Vergleich zu herkömmlichen Stahlbeton- Konstruktionen eingespart. Das Timber Office ist dabei eine Art CO² Bank. Beim Bau werden durch den Einsatz von Holz ca. 467 Tonnen CO² langfristig gespeichert.

Die Fassade verfolgt über den Lebenszyklus hinweg konsequent das Prinzip der Nachhaltigkeit weiter. Hierbei lassen sich alle Werkstoffe am Ende der Lebenszeit trennen und verwerten.

Das Niedrig-Energie-Konzept in Verbindung mit einer „Low-tech“-Strategie, setzt mit seinem grünen Fußabdruck neue Maßstäbe.

LEBEN
UND ARBEIT

Darüber hinaus existiert ein umfassendes Mobilitätskonzept für nachhaltiges Arbeiten und Pendeln mit 11 hauseigenen PKW-E-Ladestationen, zahlreichen Fahrradstellplätzen (Duschmöglichkeiten vorhanden) und Einbettung in viele Mobilitätsdienstleistungen wie Stadtrad, E-Scooter, CarSharing und das örtliche ÖPNV Netz.

Pflanzen, Hecken, Büsche und Bäume – Das Timber Office bietet mit seinen großzügigen Terrassenflächen viel Spielraum für „Urban Gardening“ und einen zusätzlichen Beitrag für eine grünere Welt.

 

  • 1 Gebäude
  • 3.500QM Mietfläche
  • 1.270QM Grundstück