PFLEGEZENTRUM
MARCUSALLEE

ANSPRECHENDE ARCHITEKTUR


Auf einem weitläufigen Parkgelände haben wir zwei Bestandsgebäude saniert sowie einen viergeschossigen Neubau errichtet. Die renommierten Architekten Skidmore, Owings & Merril aus New York bauten im Jahr 1953 die beiden bestehenden Wohngebäude mit 16 Familienwohnungen für das Personal des amerikanischen Konsulats. Jetzt betreibt die SENATOR GRUPPE ein Versorgungszentrum der stationären Pflege, des Betreuten Wohnens und spezielle Wohngruppen für Demenz in den Gebäuden.

BEDARFSORIENTIERT

Das „Pflegezentrum Marcusallee Am Rhododendron-Park“ im grünen und angesehenen Stadtteil Bremen-Schwachhausen bietet 126 Pflegeplätze in 102 Zimmern sowie fünf Wohnungen für Betreutes Wohnen. Darüber hinaus gibt es vier Wohngruppen mit insgesamt zehn Zimmern, Nutzflächen für medizinische und therapeutische Dienstleistungen und kleinteilige Läden für die Bedürfnisse älterer Menschen.

WOHNLICH

Die Gebäude sind hell und wohnlich konzipiert. Ein freundlicher Eingangsbereich und bedarfsgerechtes Ambiente in allen Gebäuden bieten Bewohnern und Besuchern eine angenehme Atmosphäre auf hohem Niveau.

 

  • 2010 Fertigstellung
  • 6.720QM Nettogeschossfläche
  • 13 MIO.€ Budget