Hamburg, 02. Juni 2020 – Die AVW Immobilien AG übernimmt Verantwortung und setzt mit der Entwicklung des Büroprojekts „Timber Office“ in Hamburg-Bahrenfeld neue Maßstäbe beim Thema „Nachhaltigkeit“.

Auf einem rd. 1.260 m² großen Grundstück – im Stadtteilzentrum Bahrenfeld – entwickelt die AVW in den kommenden Monaten ein Bürogebäude mit sechs Geschossen sowie einem Untergeschoss in Holz-Hybrid-Bauweise. Insgesamt entstehen rd. 3.500 m² Nutzfläche sowie 19 Pkw-Stellplätze.

„Dieses Projekt verbindet Nachhaltigkeit mit Urbanität. Holz ist ein nachhaltiger Roh- und moderner Werkstoff zugleich und identitätsstiftend für das Projekt. Nachhaltigkeit möchten wir erlebbar darstellen und dem späteren Nutzer ein positives Arbeitserlebnis bieten“, so Edward Martens, Vorstand der AVW Immobilien AG. „Das Konzept des Gebäudes soll eine einzigartige Arbeitswelt mit einem Fokus auf hochwertige und nachhaltige Materialien schaffen sowie zeitgemäße Arbeitsräume im Freien mit sowohl allgemein zugänglichen als auch exklusiven Terrassen und Gärten bieten.

Holz ermöglicht eine Gewichtseinsparung von ca. 1.200 Tonnen im Vergleich zu einer herkömmlichen Stahlbeton-Konstruktion und speichert ca. 467 Tonnen CO² langfristig als eine Art CO² Bank. Dieses werden wir auch zertifizieren lassen“, so Edward Martens weiter. Die Fassade wird leicht in Ihre Einzelbestandteile trennbar sein, um über den Lebenszyklus hinweg das Prinzip der Nachhaltigkeit konsequent weiterzuverfolgen.

Das Projekt „Timber Office“ setzt mit der Einbettung in das örtliche ÖPNV Netz und Duschräumen für die Fahrradfahrer mit Umkleidekabinen auf jeder Büroetage auf nachhaltiges Pendeln zum Arbeitsplatz. Die Tiefgaragenstellplätze sind mit Elektroladestationen ausgerüstet.

Der Baubeginn für das „Timber Office“ in Hamburg-Bahrenfeld ist für die zweite Jahreshälfte 2020 veranschlagt. Die Bauzeit wird bei ca. 15 Monaten liegen, wobei der Rohbau lediglich 1 bis 2 Wochen je Geschoss benötigen wird. Bereits jetzt führt die AVW Gespräche mit einigen Interessenten bzgl. einer Anmietung von Flächen im „Timber Office“. Beraten wird die AVW bei der Vermietung durch BNP Paribas Real Estate.

Über AVW Immobilien AG:

Die AVW Immobilien AG ist ein Projektentwickler mit einem Schwerpunkt auf Gewerbe- und Wohnungsbau im norddeutschen Raum. Das Unternehmen betreut mit 35 Mitarbeitern den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie: von der Grundstücksauswahl über die Konzeptentwicklung und Finanzierung bis zum Bau, Verkauf oder Verwaltung der Objekte.

Seit der Gründung 1978 hat das Unternehmen mehr als 130 Objekte mit einem Gesamtvolumen von über einer Milliarde Euro realisiert. In der Immobilienverwaltung betreut die AVW rund 50 Objekte mit einem Mietvolumen von über 20 Millionen Euro pro Jahr.