Prof. Dr. Rüdiger Grube zum neuen Aufsichtsratsmitglied der AVW Immobilien AG gewählt.

Hamburg, 03. Mai 2021 – Die Hauptversammlung der AVW Immobilien AG hat Prof. Dr. Rüdiger Grube zum neuen Mitglied des Aufsichtsrates der Gesellschaft gewählt. Er folgt damit auf den Unternehmensgründer Frank Albrecht, der im Oktober 2020 seine Anteile an ein Investorenkonsortium unter Führung der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg (Volksbank BraWo) verkauft hat und in dem Zuge aus dem Aufsichtsrat der Gesellschaft ausgeschieden ist. Als Aufsichtsratsvorsitzender bleibt weiterhin Gunter Bonz an Bord, der dem Gremium seit Dezember 2018 vorsteht.

Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank BraWo: „Wir freuen uns sehr, mit Prof. Dr. Rüdiger Grube einen exzellenten und sehr erfahrenen Manager für den Aufsichtsrat der AVW Immobilien AG gewonnen zu haben, der zudem deutschlandweit und international allerhöchstes Ansehen genießt.“

Prof. Dr. Grube ist unter anderem Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hamburger Hafen und Logistik AG, sowie Chairman von Lazard in Deutschland. Prof. Dr. Grube kann auf eine herausragende Karriere in deutschen und internationalen Unternehmen verweisen. Unter anderem war er von 2009 bis 2017 Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG und von 2001 bis 2009 Mitglied des Vorstands der Daimler AG. 

Über AVW Immobilien AG:

Die AVW Immobilien AG ist ein Hamburger Immobilienunternehmen mit dem Schwerpunkt Projektentwicklung von Gewerbe- und Wohnungsimmobilien im norddeutschen Raum. Das Unternehmen betreut mit 35 Mitarbeitern den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie: von der Grundstücksauswahl über die Konzeptentwicklung und Finanzierung bis zum Bau, Verkauf oder Verwaltung der Objekte.

Seit der Gründung 1978 hat das Unternehmen mehr als 135 Objekte mit einem Gesamtvolumen von über 1,3 Milliarden Euro realisiert. Im Immobilienmanagement betreut die AVW vorrangig Gewerbeobjekte für private und institutionelle Investoren. Mit der Tochtergesellschaft GenoRE Development GmbH werden Gemeinschaftsprojekte mit Partnern aus dem Volks- und Raiffeisenbankensektor realisiert.

Über Volksbank BraWo:

Die Volksbank BraWo ist eine genossenschaftliche Bank mit Sitz in Wolfsburg. In 39 Geschäftsstellen werden rund 152.000 Kunden mit einem Volumen von rund EUR 10,1 Mrd. betreut.

Neben dem klassischen Bankgeschäft steht die Bank ihren Kunden unter anderem auch als hochwertige Privatbank, Versicherungsmakler, Beteiligungsunternehmen sowie Immobilieninvestor und Projektentwickler zur Verfügung. Darüber hinaus zeichnet sich die Bank durch ihr hohes gesellschaftliches Engagement mit einer eigenen Stiftung und dem Kindernetzwerk United Kids Foundations aus.