Nach einer Bauzeit von ca. 15 Monaten öffnen am 8. März 2012 die Neumarkt Arkaden in Meißen ihre Tore für die Öffentlichkeit.

Nachdem die beiden Mieter Medimax und REWE bereits im Dezember 2011 die Betreibung ihrer Flächen aufgenommen hatten, ziehen die übrigen Mieter, wie z.B. Deichmann, C&A, Das Depot, Takko, mister*lady, Anika Schuhe, AWG sowie dm-Drogeriemärkte nunmehr am Donnerstag nach und komplettieren das Angebot am Rand der Meißner Altstadt.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Meißen, Hartmut Gruner, wird der Vorstandsvorsitzende der AVW Immobilien AG, Willy Koch, das Band zerschneiden und die Neumarkt Arkaden feierlich eröffnen.

Die Eröffnung erfolgt um 8.00 Uhr. Anschließend erwarten die Besucher zahlreiche Aktionen von Mietern und Verwaltung, die das Gesamtangebot an diesem ersten Tag der Neumarkt Arkaden abrunden werden.

Die Neumarkt Arkaden stellen künftig einen wichtigen Wirtschaftsfaktor in der Stadt Meißen dar. Zum einen hält das Center die vorhandene Kaufkraft in der Stadt, die ohne das Center in Richtung Dresden abwandern würde. Zum anderen holt es zusätzliche Kaufkraft in die Stadt. Somit werden sich die Neumarkt Arkaden positiv auf die Umsätze des vorhandenen Einzelhandels auswirken.

Für die AVW Immobilien AG nehmen die Neumarkt Arkaden einen besonderen Platz in der über 30-jährigen Unternehmensgeschichte ein. Nachdem sich der Fokus der Geschäftstätigkeit in der Vergangenheit überwiegend auf Norddeutschland konzentrierte, ist die – im Zusammenhang mit dem erfolgten Börsengang im Jahr 2008 – innerhalb der Unternehmensführung beschlossene Ausdehnung der Ausrichtung auf das gesamte Bundesgebiet mit Entwicklung dieses Projekts in Meißen seinerzeit in die Praxis umgesetzt worden.

Auf ca. 11.600m² Mietfläche werden ca. 30 Mietpartner ihre Waren und Dienstleistungen anbieten. Ist der Handelsbereich nahezu vollvermietet, stehen im historischen Teichert-Gebäude, das aufwendig und umfassend saniert wurde, noch einzelne Praxis- und Büroflächen zur Verfügung. Aber auch hier macht sich die bevorstehende Eröffnung der Neumarkt Arkaden bemerkbar, da in den letzten Tagen eine Steigerung in der Nachfrage nach diesen Flächen festzustellen war.

Mehr als 350 Stellplätze stehen den Besuchern und Kunden der Neumarkt Arkaden zur Verfügung. Die Kernöffnungszeiten liegen montags bis samstags bei 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Einzelne Mieter, wie z.B. REWE öffnen bereits um 07.00 Uhr und schließen um 22.00 Uhr.

Das Gesamtinvestitionsvolumen betrug ca. EUR 23 Mio.