Dem Mehrwert verpflichtet – seit 4 Jahrzehnten

Die AVW Immobilien AG ist seit nunmehr rund 40 Jahren in der Immobilienwirtschaft erfolgreich. Unser Konzept ist stets das gleiche geblieben: die Entwicklung anspruchsvoller Immobilien mit innovativen Nutzungskonzepten – vornehmlich im norddeutschen Raum.

Unsere Leistungen umfassen dabei alle Aspekte der Projektrealisierung: Wir finden ­geeignete Grundstücke, erstellen Markt- und Nachfrageanalysen, übernehmen das Finanzierungs­management sowie die Betreuung der Bautätigkeiten bis hin zum Verkauf des Objekts. Überdies ver­walten wir auch rund 50 Immobilien, sowohl aus dem eigenen Bestand als auch im Auftrag Dritter.

Nachdem die AVW sich in der jüngeren Vergangenheit eher auf Einkaufs- und Fachmarkt­zentren sowie Gewerbeimmobilien konzentrierte, setzen wir heute im Rahmen einer ­strategischen ­Neuausrichtung unseren Schwerpunkt auf die Realisierung anspruchsvoller Projektent­wicklungen in den Bereichen Wohnen und Büro. Zu unseren Projekten zählen dabei nicht nur klassische Wohnimmobilien, sondern auch Boarding-Houses, Hotels sowie Manager-, Studenten- und ­Seniorenwohnungen. Das Investitionsvolumen liegt dabei zumeist zwischen 10 und 50 Millionen Euro je Objekt.

So starten wir voller Elan in unser fünftes Jahrzehnt als Unternehmen, und unsere Projekt­pipeline ist gut gefüllt: In den kommenden Jahren werden wir in Norddeutschland über 400 Wohnungen neu errichten – die Grundstücke sind bereits gesichert, das Baurecht ist geschaffen. Dazu kommen ein großes Hotelprojekt in Bad Cannstatt und verschiedene Bürobauten. Zudem prüfen wir laufend ­weitere Projektideen, sowohl im Bereich Wohnen als auch für die Misch­nutzung aus Wohnen, Büros und Gewerbe.

40 Jahre Immobilien-Expertise

  • 1978

    Frank Albrecht gründet in Buxtehude die Albrecht Vermögens- und Wirtschaftsberatungs-GmbH, kurz AVW GmbH

  • 1979

    Fertigstellung des ersten Objekts, einem Geschäftshaus im Kreis Stade

  • 1978 - 1988

    Investitionsvolumen von 132 Mio. €

  • 1987

    Aus der GmbH wird die AVW Albrecht Vermögensverwaltungs-AG

  • 2000er

    Die Projekte werden deutlich größer, das Projektvolumen knackt die Marke von 500 Millionen Euro

  • 2006

    Umbenennung in AVW Immobilien AG

  • 2008

    Börsengang des Unternehmens

  • 2010

    Das Projektvolumen erreicht 921 Millionen Euro – es hat sich binnen zehn Jahren beinahe verdoppelt

  • 2011

    Umzug nach Hamburg: Firmensitz wird das selbst entwickelte Stadtteilzentrum „Rothenburgsorter Marktplatz“

  • 2012

    Das Investitionsvolumen erreicht 1 Milliarde Euro

  • 2016

    Planmäßige Rückführung der Unternehmensanleihe und Rückzug von der Börse

  • 2017

    Ausweitung der Aktivitäten im Wohnungsbau – binnen drei Jahren realisiert die AVW mehr als 400 Wohneinheiten an verschiedenen Standorten in Norddeutschland

  • 2018

    40-jähriges Bestehen der AVW Immobilien AG