Dr. Thies Boysen zum weiteren Vorstand bestellt

Hamburg – Der Aufsichtsrat der AVW Immobilien AG hat am heutigen Tag Dr. Thies Boysen mit sofortiger Wirkung neben Willy Koch zum weiteren Vorstand der Gesellschaft bestellt.

Dr. Boysen verantwortet u.a. den Bereich Projektmanagement. Vor dem Hintergrund der strategischen Neuausrichtung der Gesellschaft mit der zunehmenden Konzentration auf den Gesamtbereich Wohnen freut sich der Aufsichtsrat, mit der Berufung von Dr. Boysen, den Anforderungen des Marktes mit hoher fachlicher Kompetenz begegnen zu können.

Vor seiner Tätigkeit bei der AVW Immobilien AG war der 43-jährige promovierte Ökonom seit 2004 in leitenden Positionen der Gesundheitswirtschaft tätig, zuletzt als Geschäftsführer der Senator-Gruppe aus Lübeck.

Über die AVW Immobilien AG:
Die börsennotierte Hamburger AVW Immobilien AG (WKN 508890) ist seit über 37 Jahren in der Immobilienwirtschaft tätig. Seit 1978 hat das Unternehmen mehr als 130 Objekte mit einem Gesamtvolumen von rund EUR 1,0 Mrd. vor allem im gewerblichen Bereich, aber auch im Wohnungsbau in ganz Deutschland realisiert. Die Geschäftstätigkeit der AVW umfasst im Wesentlichen die Entwicklung, bauliche Umsetzung und Veräußerung von Immobilienprojekten, die Immobilienverwaltung und die Bestandshaltung (Bewirtschaftung eigener Immobilien). Das bevorzugte Investitionsvolumen bewegt sich je nach Objekt von bis zu EUR 50,0 Mio. Seit dem 18. März 2008 ist die AVW Immobilien AG an der Frankfurter Wertpapierbörse im Open Market (Teilbereich Entry Standard) notiert.